grillen-wie ein mann-wie mein mann

leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
nackenbraten o.knochen 1 kg
grillgewürz etwas
ausserdem etwas
1infrarotstrahler etwas
1 gasflasche etwas
1 kleinen grill etwas
1 grillmotor etwas
1 grosser fleischspiess etwas

Zubereitung

1.mein mann kommt manchmal auf verrückte ideen.wir wollten pfingsten grillen,klar bei dem wetter.aber es musste ein braten sein.weiteres könnt ihr auf den fotos erkennen.

2.den nackenbraten ungewürzt auf den spiess stecken und mit den grillklammern festschrauben.gas an den infrarotstrahler anschliessen und mit einem (siehe foto)piezo anzünder anzünden(nicht mit einem feuerzeug oder ähnlichem,viel zu gefährlich)

3.mit hilfe des grillmotors dreht sich der braten schön gleichmässig.geduld ist gefragt-ca.2 std.

4.nach den zwei stunden mit grillgewürz bestreuen und weitere 10.min grillen lassen.

5.ich war am anfang total skeptisch,aber der braten war saftig und aussen schön knusprig.

6.na klar gabs auch salate dazu und ein kühles bier.

7.ich weiss kein wirkliches rezept,aber ein beispiel,was nichtkochenden männern doch einfällt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „grillen-wie ein mann-wie mein mann“

Rezept bewerten:
4,78 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„grillen-wie ein mann-wie mein mann“