Spargel paniert und gebraten

leicht
( 56 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Spargel weiß 500 gr.
Ei 1
Semmelbrösel etwas
Sahne 0,25 Becher
Schinken gekocht 4 Scheiben
Butter 1 EL
Öl 5 Tropfen
Weißwein 3 dl
Petersilie fein geschnitten etwas
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Spargel schälen, die Enden entfernen. In zerschlagenem Ei und Semmelbrösel panieren. Bissfest und nicht zu heiß in Butter mit etwas Öl goldbraun braten (ca.10 Min).

2.Aus den Spargelabschnitten und den Schalen mit wenig Fond mit Sahne und einem Schluck Weißwein ein kleines Süppchen kochen (ca. 15 Min). Mit Salz und Pfeffermühle abschmecken. Ich habe noch ein Paar Spargelstangen klein geschnitten und zur Suppe gegeben. War dadurch etwas gehaltvoller.

3.Am Schluss etwas klein gehackte Petersilie darüber streuen. Auf die übliche Zugabe von Hollandaise o.Ä. kann wegen dem Süppchen verzichtet werden. Dazu gab es dazu klassisch gekochten Schinken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargel paniert und gebraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 56 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargel paniert und gebraten“