Fruchtige Reis-Hähnchen-Gemüsepfanne

40 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Basmatireis 225 g
Gemüsebrühepulver 1 TL
Chinakohl 400 g
Paprika 1 Stk.
Stangensellerie 3 Stk.
Nektarinen 5 Stk.
Orangensaft 200 ml
süße Chilisoße 150 ml
Weißweinessig 2 EL
Cayennepfeffer etwas
Salz, Pfeffer etwas
Hähnchenbrustfilets 400 g
Curryöl, alternativ Sesam- oder Erdnuss-öl 2 EL
geröstete gesalzene Erdnüsse 80 g

Zubereitung

1.Den Reis in der kochenden Gemüsebrühe nach Packungsanleitung zubereiten.

2.Das Gemüse mundgerecht zerkleinern, (Chinakohl und Paprika in Streifen, Sellerie in dünne Scheibchen). Die Nektarinen in ca. 2 cm große Stückchen schneiden. Orangensaft, Chilisoße, Essig, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer verrühren.

3.Hähnchenbrustfilets in Streifen schneiden und im erhitzten Curryöl rundherum einige Minuten braten. Das Gemüse dazugeben und 1 Minute mitschwenken. Den Reis unterrühren. Die angerührte Soße darübergießen und alles gut vermischen. Den Herd ausschalten.

4.Die Nektarinen zuletzt unterheben. Erdnüsse grob zerhacken und über das Gericht streuen. Kann entweder gleich gegessen werden, oder kalt als Salat.

5.Statt Nektarinen kann man auch anderes Obst verwenden, z. B. Aprikosen, Pfirsiche, Papaya oder Mango

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fruchtige Reis-Hähnchen-Gemüsepfanne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fruchtige Reis-Hähnchen-Gemüsepfanne“