zebra-erdbeer -vanillesahne kuchen

mittel-schwer
( 38 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
weizenmehl 380 gr
backpulver 1 pck
zucker 230 gr
vanillezucker 1 pck
eier grösse M 5
öl 250 ml
wasser 125 ml
kakaopulver zum backen 2 essl
ZUTATEN FÜLLUNG etwas
sahne 400 ml
puddingpuver zum backen 1 pck
milch 250 ml
gelatine 5 blatt
zucker 2 essl
Erdbeeren frisch 500 gr
fett für die 28er springform etwas

Zubereitung

1.mehl und backpulver mischen.zucker,vanillezucker,eier,öl und wasser zu einem teig mit dem mixer verrühren.den rührteig halbieren(eine hälfte ca,0,5 l.kann man im messbecher gut abmessen).unter eine hälfte den kakao mischen.

2.springform einfetten.teige nun immer abwechselnd esslöffelweise in die mitte der springform füllen.für jeden teig einen seperaten löffel benutzen.im vorgeheiztem ofen bei180 grad 40 min. backen.kuchen gut auskühlen lassen

3.gelatine in kaltem wasser ca.10 min einweichen.300 ml von der sahne mit dem zucker steif schlagen.pudingpulver mit der milch aufschlagen.gelatine aus drücken und in 100 ml lauwarme sahne auflösen.esslöffelweise langsam den pudding in die gelatinelösung geben.sahne unterheben.

4.den kuchen waagerecht halbieren.tortenrand um den unteren boden stellen.eine dünne schicht von der creme auf den boden verteilen.mit den halbierten erdbeeren belegen und die restliche creme darüber geben.

5.obere kuchenhälfte darüber legen und min.4 std.kühlen.ich habe den rand noch mit in scheiben geschnittenen erdbeeren verziert.

6.wer mag,kann nach lust und laune dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „zebra-erdbeer -vanillesahne kuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 38 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„zebra-erdbeer -vanillesahne kuchen“