Schwedischer Mandelkuchen

1 Std leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Butter+ etwas Butter zum fetten der Form 115 g
Zucker 200 g
abgeriebene Schale einer Biozitrone 1
Eier 2
Prise Salz 1
ausgekratztes Mark einer Vanilleschote 1
Mehl 120 g
Handvoll gehobelte Mandeln 1
Zucker zum Bestreuen 1 EL

Zubereitung

Vorbereitung:
30 Min
Garzeit:
30 Min
Ruhezeit:
2 Std
Gesamtzeit:
3 Std

1.Ofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen. Eine Springform (20-24 cm) leicht ausbuttern. Die Butter bei mittlerer Temperatur schmelzen und beiseitestellen. 2. Zucker und Zitronenschale in die Rührschüssel geben. Mit einem flachen Löffel gut miteinander verreiben. 3. Die Eier nacheinander hinzufügen und mithilfe eines Schneebesens gut verrühren. Salz und Vanille dazugeben. Dann das Mehl einrühren. Flüssige Butter dazugeben, alles zu einem schön geschmeidigen Teig verarbeiten und in die vorbereitete Form geben. 4. Mandeln auf dem Teig verteilen und alles mit 1 EL Zucker bestreuen. Ca. 25-30 Minuten lang backen, abhängig von der Größe der benutzten Form und der Ofeneigenschaften.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schwedischer Mandelkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schwedischer Mandelkuchen“