Kartoffelbrot mit Käse

1 Std 10 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 500 g
Kartoffelpüree-Pulver 100 g
Salz 1 TL
Zucker 1 TL
Wasser 500 ml
Trockenhefe 1 Päckchen
Käse geraspelt 100 g

Zubereitung

1.Mehl mit Kartoffelpüree-Pulver und Hefe vermengen. Salz und Zucker zugeben. Danach mit dem Handmixer das Wasser zugeben und unterrühren. Am besten nicht sofort alles Wasser zugeben, sondern während des Rührens einlaufen lassen. Zu einem glatten Teig kneten.

2.Käse raspeln, sofern nicht geraspelt gekauft, ich nehme meist Gouda.

3.Unter den Teig ca. 1/2 der Menge vom Käse geben und in eine gefettete oder mit Backpapier ausgelegte "große/lange" Kastenform geben. Restlichen Käse über das Brot geben. Das Brot einmal ca. 1 Stunde gehen lassen, bevor es in den Ofen kommt.

4.Dann bei 200°C (ohne Vorheizen) die Form in den Backofen geben und 40min backen. Am besten Garprobe mit einem Stäbchen machen, bei mir ist das Brot nach 40min immer durch.

TIPP:

5.Wer gerne Kräuter im Brot mag, der kann auch anstatt Käse auch Kräuter untermengen. Das soll auch sehr gut schmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelbrot mit Käse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelbrot mit Käse“