Passierte Möhrensuppe

50 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Karotten 800 g
Brühe 250 ml
Kräuter 2 EL
Butter 1 EL
Mehl 1 EL
Wasser nach Bedarf etwas

Zubereitung

1.Möhren bis sie weich sind in der Brühe kochen. Danach mit Pürierstab oder Kartoffelstampfer zerkleinern. Dann Kräuter und Butter zugeben. Die Butter schmelzen lassen. Mehl in wenig Wasser lösen und zugeben. Gut verteilen. Dann mit beliebiger Menge Wasser verdünnen. Ggf. noch Salz und Pfeffer zugeben.

2.Tipp: Wer es gerne etwas mehr wie einen Eintopf mag, der nimmt besser den Stampfer.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Passierte Möhrensuppe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Passierte Möhrensuppe“