Krautfleckerln

40 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Weißkohl frisch 1 Stk.
Zwiebel 1 Stk.
Fleckerl - Nudeln 500 g
Salz und Pfeffer etwas
Schmalz 4 EL
Zucker 50 g
Weißwein 750 ml
Kümmel gemahlen 1 Prise
Hesperidenessig 1 Schuss

Zubereitung

1.Das Weißkraut frisch vom Markt putzen, vierteln und den Strunk entfernen. Die Krautviertel ein paar Mal durchschneiden. Flach auf das Schneidbrett drücken und in nicht zu große Streifen schneiden. Die Zwiebel auch in Streifen schneiden. Die Fleckerl in reichlich Salzwasser in einem zweiten Topf „al dente“ kochen.

2.4 EL Schmalz erhitzen. Die Zwiebel darin andünsten. Den Zucker darüber streuen und leicht karamellisieren lassen. Der Karamell darf nicht zu dunkel werden, weil er sonst bitter schmeckt. Das Kraut unter die Zwiebeln mengen. Durchrösten. Mit Weißwein aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und frisch gemahlenem Kümmel , nehme gerne etwa Hesperidenessig, würzen. Zugedeckt weich dünsten. Falls nötig, noch etwas Wasser nachgießen.

3.Die Fleckerl mit dem Kraut gut vermengen und abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krautfleckerln“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krautfleckerln“