Pochiertes Ei

Rezept: Pochiertes Ei
3
00:20
1
968
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Eier Größe L
1 L
Wasser
3 EL
Essig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.04.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
4 (1)
Eiweiß
0,0 g
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pochiertes Ei

Schnellbrot mit Käsefüllung

ZUBEREITUNG
Pochiertes Ei

1
Wasser mit Essig in einem großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Es sollte etwa 65 - 75 ° C warm sein.
2
Das Ei in einer kleinen Schüssel oder Tasse aufschlagen. Das Essigwasser mit einem Schneebeen verrühren und das Ei vorsichtig in das Essig-Wasser geben.
3
Nach etwa 7 Minuten das pochierte Ei mit einer Schaumkelle aus dem Wasser holen und vorsichtig mit dem Finger andrücken, ob das Eiweiß fest genug ist.
4
Das pochierte Ei anschließend kurz in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben, herausnehmen und die dünnen Eiweißstücke und -fäden abschneiden.
5
Passt gut als Suppen-Einlage aber auch als Beilage zu (Blatt-)Salaten.

KOMMENTARE
Pochiertes Ei

Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Hast Du heute auch Ostereier gesucht? Und das ausgerrechnet in der Suppe! LG Elfe

Um das Rezept "Pochiertes Ei" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung