Saftige Käse-Kirsch Schnitten

2 Std 30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Mehl 600 g
Backpulver 0,5 TL
Zucker 350 g
Eier 9
Butter 300 g
Sauerkirschen à 720 ml 2 Gläser
Magerquark 1,5 kg
Vanillezucker 2 Päckchen
abgeriebene Schale einer Zitrone etwas
4 EL Kirsch-Konfitüre etwas

Zubereitung

1.400 g Mehl, Backpulver und 100 g Zucker verrühren. Mit 2 Eiern und 200 g Butter zu einem glatten Teig verkneten. Ca. 30 min. kalt stellen.

2.3/8 l Wasser und 100 g Butter aufkochen. 200 g Mehl dazufügen. Rühren, bis sich der Teig als Kloß löst und sich am Topfboden eine weiße Schicht bildet. 1 Ei sofort unterkneten. Den Topf von der Platte nehmen und nach 5 min. das zweite Ei unterkneten. In einer Schüssel abkühlen lassen. (Wer, wie wir, eine freilaufende Katze hat und die Schüssel auf die Terrasse zum Abkühlen nach draußen stellt, bitte darauf achten, dass die Katze sie nicht erreichen kann. Sonst.....:-( )

3.Kirschen abtropfen lassen. Den Mürbeteig in einer gefetteten Fettpfanne andrücken. Mehrfach einstechen. (Da wir immer noch keine Fettpfanne haben, galt es wieder, einen Rand aus Alufolie zu basteln, damit nichts vom Blech tropfen kann).

4.Quark, 250 g Zucker, Vanillezucker, Zitronenschale und 5 Eier verrühren. Die Quarkcreme unter den Brandteig rühren. Die Kirschen unterheben. Auf den Mürbteig jetzt die Kirsch-Konfitüre streichen, bevor die Quarkmasse darüberkommt. (Eigentlich sollte man die Konfitüre durch ein Sieb streichen, aber es geht auch so.)

5.Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad Ober-/Unterhitze 70-75 min. backen. Frohe Ostern 2014 Euch Allen.:-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saftige Käse-Kirsch Schnitten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saftige Käse-Kirsch Schnitten“