Reisfrikadellen

Rezept: Reisfrikadellen
7
00:20
17
2197
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Rinderhack
1
Ei
1
kleine Zwiebel würfeln
Salz, Pfeffer, Paprika, Kreuzkümmel, Muskat
1 Teel
Senf
etwas Paniermehl nach Bedarf
100 g
Reis vorgekocht
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.04.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
866 (207)
Eiweiß
20,5 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
14,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Reisfrikadellen

ZUBEREITUNG
Reisfrikadellen

1
Das Rinderhack mit dem Ei, die Zwiebelwürfel, Senf, Gewürze, Reis und Paniermehl nach Bedarf vermischen.
2
Aus dem Hackfleischteig 12 große Frikadellen formen.
3
In einer Pfanne mit etwas Öl die Frikadellen von beiden Seiten anbraten.
4
Wir hatten Spargel, Kartoffeln und eine Bechamelsauce dazu.

KOMMENTARE
Reisfrikadellen

   H****h
Mit dem Reis eine ganz neue Variante - wird beim nächsten mal gleich ausprobiert!
Benutzerbild von Anna-Anita
   Anna-Anita
eine gute Idee um Reisreste zu verarbeiten . :-)) 5* und LG Anita
Benutzerbild von jeannie249
   jeannie249
Auch super, wenn mal Reis übrig geblieben ist. 5* und LG Jana
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
so schön präsentiert hmmm da läuft einem das Wasser im Mund zusammen 5* Glg Bruno
Benutzerbild von SuppenGeniesser
   SuppenGeniesser
schön gewürzt, schmecken auch kalt ganz lecker.....vg vom SuppenGeniesser

Um das Rezept "Reisfrikadellen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung