Cake Pops (ohne Stiel) im Schokoladenbecher

1 Std leicht
( 21 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
fertig gekaufte Schokoladenbecher 12
Grundrezept Cake Pops - hier hatte ich die Variante Erdnussbutter) 1
Blüten - Deko
Fondant in verschiedenen Farben ca. 10-20g pro Farbe etwas
Eßbarer Kleber etwas
Ausstecher für Blüten etwas
Silikonmatte etwas
Knoblauchpresse für den "Rasen" etwas
Grundrezept Erdnuss-Cake Pops
Rührkuchen Vanille fertig gekauft - meiner war von Netto 1
Erdnussbutter 1 Eßl
Frischkäse 100 g

Zubereitung

1.Cake-Pops-Teig verbereiten. Die Schokoladenbecher - kugelförmig nach oben damit füllen. Kalt stellen.

2.Die Blüten ausstechen. Aus Grünen Fondant und der Knoblauchpresse - den Rasen herstellen. Den Schokobecher nehmen und die Erhöhung mit Erdnussbutter oder Eßbarem Kleber bestreichen und mit dem "Rasen" belegen. Die Blüten mit den Stempel (mit Auswerfer- siehe Abbildung) in verschiedenen Farben herstellen und dann mit Kleber auf den Becher setzen.

3.Wer das Ganze länger haltbar haben möchte kann auch nur die Erdnussbutter nehmen - d.h. den Frischkäse weglassen. Dann kann man die Blütenkörbchen länger aufbewahren.l

4.Schritt für Schritt Fotos folgen noch

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Cake Pops (ohne Stiel) im Schokoladenbecher“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 21 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Cake Pops (ohne Stiel) im Schokoladenbecher“