Blumentopfkuchen

leicht
( 119 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Mehl 3 Tassen
Zucker 2 Tassen
Öl 1 Tasse
Selter 1 Tasse
Backpulver 1 Pk.
Eier 2
Kakaopulver 5 EL
Lebensmittelfarbe etwas
Marzipan Rohmasse, Puderzucker etwas
sauberen Blumentopf aus Ton etwas
etwas Alufolie etwas
Fett zum einfetten des Topfes etwas
ich nehme immer eine kleine Kindertasse etwas

Zubereitung

1.Blumentopf vorbereiten , einfetten und das Loch mit etwas Alufolie bedecken . Eventuell mit Mehl innen bestäuben . Alles Zutaten für den Teig vermengen . 3/4 des Topfes mit Teig füllen . Vorgeheizten Ofen ( 200 Grad ) stellen und ca . 45 min backen . Inzwischen kann man schon das Marzipan mit etwas Puderzucker und der Lebensmittelfarbe mischen .

2.Blumen , Blätter , Raupen formen . Wenn der Kuchen fertig ist , abkühlen lassen . Und mit dem Marzipan dekorieren . Fertig . Habe ich mit meinem Sohn gebastelt und der Oma geschenkt . war sehr begeistert .

3.Kleine Hilfe : wenn der Stengel der Blumen nicht hält , kann man auch einen kleine Spieß mit rein machen . Dann ist es standfest . :-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blumentopfkuchen“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 119 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blumentopfkuchen“