Rucola Salat mit Ziegenkäse und rosa Pfeffer

15 Min leicht
( 22 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rucola 300 Gramm
Ziegenkäserolle 1 Stück
Pfeffer rosa 1 Teelöffel
Kräuteressig 1 Esslöffel
Öl 1 Esslöffel
Wasser 3 Esslöffel
Senf mild 1 Teelöffel
Salz, Pfeffer etwas
Kräuter der Provence 1 Esslöffel
Toastbrot 2 Scheiben

Zubereitung

1.Den Rucola verlesen, waschen, von den Stielen befreien und trocken schleudern.

2.Die Ziegenkäserolle in Scheiben schneiden und in etwas Butter leicht braten.

3.Aus Öl, Wasser, Essig, Senf, Kräutern, Salz und Pfeffer eine Emulsion herstellen.

4.Das Toastbrot hell toasten und mit Hilfe eines Ausstechers Formen ausstechen. Ich habe Herzen gewählt.

Das anrichten des Salats

5.Den Rucola mit den Fingern in die Emulsion tauchen und auf den Teller legen. 3 Scheiben Ziegenkäse auf dem Salat verteilen und mit rosa Pfeffer bestreuen. Die ausgestochenen Toastfiguren zwischen den Käse legen. Noch etwas Emulsion darüber und fertig.

6.Ein Gedicht für alle Ziegenkäse Fans. Der Salat schmeckt natürlich auch mit Camembert Scheiben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rucola Salat mit Ziegenkäse und rosa Pfeffer“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 22 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rucola Salat mit Ziegenkäse und rosa Pfeffer“