Deftige Käse-Tomaten Donuts für den Maker

Rezept: Deftige Käse-Tomaten Donuts für den Maker
Für das Waffeleisen für Donuts
6
Für das Waffeleisen für Donuts
00:37
0
1610
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Stück
M Ei
0,25 Tasse
Öl
0,25 Tasse
geriebener Käse oder Parmesan
6 Stück
getrocknette Tomaten
1 Prise
Chilliflocken
1 Prise
Salz
1 Tasse
Dinkelvollkornmehl
0,5 Päckchen
Backpulver
0,25 Tasse
Sprudelwasser
1 kleine
Kaffeetasse als Messbecher
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1193 (285)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
1,9 g
Fett
31,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Deftige Käse-Tomaten Donuts für den Maker

ZUBEREITUNG
Deftige Käse-Tomaten Donuts für den Maker

Zubereitung: Maker vorheizen lassen. Den Käse, die Tomaten und die Chilliflocken in einem Küchen- Zerkleinerer oder Mulinette mahlen. Das Ei mit dem Öl schaumig schlagen, das Salz hinzu geben. Das Dinkelmehl mit dem Backpulver mischen und darauf geben. Mit einem Schneebesen gut durchrühren, dann das Sprudelwasser und zu letzt die gemahlenen Käse/Tomaten/Chilli unterheben bis alles gut vermischt ist. Dann in einen Teigportionierer füllen und in die Mulden des heißen Makers mit kreisenden Bewegungen geben. Deckel schließen und 7 Minuten backen. Dann erst öffnen, herausnehmen, abkühlen lassen und die Überstände entfernen. Servieren und fertig. Ich wünsche euch ganz viel Spaß beim Nachbacken.

KOMMENTARE
Deftige Käse-Tomaten Donuts für den Maker

Um das Rezept "Deftige Käse-Tomaten Donuts für den Maker" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung