Szegediner Gulasch

Rezept: Szegediner Gulasch
5
29
1445
Zutaten für
5
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Rind- oder Schweine Ragout
1 kg
Sauerkraut
5 Stk.
Zwiebeln frisch
5 EL
Paprika edelsüß
1,5 Liter
Fleischbrühe
1 EL
Kümmel
0,5 Liter
Weisswein
2 Becher
Sauer Halbrahm
Fleischgewürz aus meinem KB
http://www.kochbar.de/rezept/466770/Kaffee-Fleischgewuerz-Grillgewuerz.html
2 EL
Mehl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
175 (42)
Eiweiß
1,7 g
Kohlenhydrate
4,5 g
Fett
1,8 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Szegediner Gulasch

Hähnchenmedallions mit Schafskäse
Hacksteak mit Schafskäe und Baccon Pilzen
Gebratene Risottoecken an Maronen-Pilzragout

ZUBEREITUNG
Szegediner Gulasch

1
Zwiebel und Fleisch anbraten würzen
2
Pfanne vom Herd nehmen, Paprika untermischen und mit Mehl bestäuben
3
Fleischbrühe dazu giessen und 25 Minuten köcheln lassen
4
Sauerkrautsaft weggiessen und Sauerkraut, Kümmel und Weisswein dazugeben. Das ganze fertig garen
5
Kurz vor dem Servieren den Sauren Halbrahm unterheben
6
Dazu gab es Pellkartoffeln

KOMMENTARE
Szegediner Gulasch

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
sehr lecker dein gulasch, esse ich immer wieder gerne. glg christine
Benutzerbild von Nightcooker
   Nightcooker
Haben-Willl Reinlegen-kann!! Einfach genial. Genial einfach Einfach lecker 5-fach Sterne LG Andy
Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Den hast du sehr lecker zubereitet, eine tolle Rezeptur, eine tolle Idee, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Lecker !..für dieses Rezept lasse ich Dir sehr gern ☆☆☆☆☆ hier, GLG Lorans
Benutzerbild von Miez
   Miez
… ein richtiges „Must-Have ~ Genießer-Gulasch“ der deftigen Art, meint micha

Um das Rezept "Szegediner Gulasch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung