Ruck- Zuck Reis-Salat

Rezept: Ruck- Zuck Reis-Salat
Resteverwertung Sorry ich habe vergessen Fotos zu machen also nur vom Endproduckt
3
Resteverwertung Sorry ich habe vergessen Fotos zu machen also nur vom Endproduckt
3
2085
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Dose
Thunfisch im eigenen Saft
1
rote Paprika
etwas weißen Balsamico
Sweet-hot Chilli- Sauce
und ca. 150g rest Reis
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Ruck- Zuck Reis-Salat

Spanferkelspareribs mit Röstkartoffeln und Blattspinat schnell und lecker
Pizza al a- Perfectione

ZUBEREITUNG
Ruck- Zuck Reis-Salat

Den Thunfisch gut abtropfen lassen, die Paprika waschen und klein würfeln und alles zum Reis geben mit der Chilisauce dem Balsamico nach eigenem Gusto abschmecken und mit Salz und Pfeffer würzen und schon ist der restliche Reis verwertet und es schmeckte uns sehr gut.

KOMMENTARE
Ruck- Zuck Reis-Salat

Benutzerbild von strammermax
   strammermax
toll deine Resteverwertung und die schmeckt sicher noch sehr lecker 5* LG Bruno
Benutzerbild von elfenike
   elfenike
Reste sind immer was Feines! LG Elfe
Benutzerbild von wastel
   wastel
deine Resterverwertung ist S*U*P*E*R*----LG Sabine

Um das Rezept "Ruck- Zuck Reis-Salat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung