Schokoladen-Erdnussbutter

Rezept: Schokoladen-Erdnussbutter
ein leckerer Brotaufstrich für den perfekten Start in den Tag
6
ein leckerer Brotaufstrich für den perfekten Start in den Tag
00:30
1
1185
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
450 Gramm
Erdnüsse
4 EL
Zucker
200 Gramm
Zartbitterschokolade
100 Gramm
Vollmilchschokolade
7 EL
Erdnussöl
2 EL
Butter
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2507 (599)
Eiweiß
14,7 g
Kohlenhydrate
25,9 g
Fett
49,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Schokoladen-Erdnussbutter

Pulled Duke aus dem Backofen

ZUBEREITUNG
Schokoladen-Erdnussbutter

1
Die Anzahl der Personen steht für Gläser :)
2
Die Erdnüsse schälen und portionsweise in einer Pfanne erst rösten und dann mit jeweils 2 EL Zucker bestreuen und karamellisieren. Anschließend die Nüsse in einer Küchenmaschine fein mahlen.
3
In einem Wasserbad die Schokolade schmelzen lassen (An der Qualität der Schokolade bitte nicht sparen! Der Geschmack der Erdnussbutter wird intensiver wenn man hochwertige Schokolade verwendet.). Wenn die Schokolade geschmolzen ist die gemahlenen Erdnüsse hinzufügen und unterrühren. Zum Schluss die Butter und das Erdnussöl untermischen. TIP: Wenn die Creme zu dick ist entweder noch mehr Schokolade oder mehr Öl hinzufügen.
4
Die Creme ist Schraubgläser füllen und abkühlen lassen. Bei Zimmertemperatur aufbewahren. Guten Appetit!

KOMMENTARE
Schokoladen-Erdnussbutter

Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Schmeckt bestimmt lecker. Gute Schokolade schmeckt doch immer besser. Da sollte man nicht sparen.

Um das Rezept "Schokoladen-Erdnussbutter" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung