Sellerieschnitzel

Rezept: Sellerieschnitzel
6
00:25
2
1704
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Sellerie Knolle
1 l
Gemüsebrühe
2 El
Mais- oder Kartoffelstärke
100 g
Paniermehl
Pfeffer
Fett zum Frittieren
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
09.03.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
209 (50)
Eiweiß
1,1 g
Kohlenhydrate
7,1 g
Fett
1,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Sellerieschnitzel

Rohkost, Nudeln im Kräuterbett mit Sojafleisch
Pflanzliches Geliermittel
Salat der X-te ;

ZUBEREITUNG
Sellerieschnitzel

1
Den Sellerie schälen und in etwa 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Brühe zum Kochen bringen und die Sellerie scheiben ca 5 Minuten darin kochen. Mit etwa 3-4 Esslöffel Brühe und der Maisstärke einen Brei anrühren, diesen leicht Pfeffern (die Konsistenz sollte etwa sein, wie bei einem verquierltem Ei). Die Selleriescheiben in dem Mehl-/Brühebrei wälzen und anschließend ins Paniermehl geben - also klassisch panieren (nur ohne Ei). Dann die Schebien bei 175 Grad goldbraun fritieren. Guten Appetit

KOMMENTARE
Sellerieschnitzel

Benutzerbild von Test00
   Test00
Würde mir sicher schmecken. Gut gemacht. LG. Dieter
Benutzerbild von rosenrot1103
   rosenrot1103
wow hört sich lecker an und ist mal eine schöne alternative,vielen dank-werde es aus porbieren

Um das Rezept "Sellerieschnitzel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung