Fleisch:Rinderfilet mit Rotweinzwiebeln

Rezept: Fleisch:Rinderfilet mit Rotweinzwiebeln
feinstes Fleisch vom Rind
2
feinstes Fleisch vom Rind
6
1785
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Stück
Rinderfiletsteak a 300 Gramm
3 Stück
Zwiebel, mittelgroß, in feine Ringe gehobelt
1 Esslöffel
Butterschmalz
0,125 Liter
Rotwein herb
1 Teelöffel
Gemüsebrühe-Pulver- siehe Rezept
1 Prise
Salz und Pfeffer
0,5 Teelöffel
Zuckercouleur
1 Teelöffel
Essig
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
23.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
862 (206)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
5,5 g
Fett
14,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleisch:Rinderfilet mit Rotweinzwiebeln

ZUBEREITUNG
Fleisch:Rinderfilet mit Rotweinzwiebeln

1
Die Filetscheiben im heissen Butterschmalz auf beiden Seiten kräftig anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen, dann im auf 90° vorgeheizten Backofen, auf dem Gitter garen lassen. Einen Teller unterstellen, wegen evtl. austretendem Saft.
2
Der Garvorgang kann gerne 10 Minuten dauern. Zwei oder drei Minuten mehr schaden dem Fleisch auch nicht.
3
Während dessen, im Bratenfett die Zwiebeln kurz andünsten, mit dem Rotwein ablöschen, mit dem Gemüsebrühepulver würzen, Zuckercouleur dazu geben, den Essig auch. Das Ganze dann bei geringerer Hitze köcheln lassen bis der Rotwein verkocht ist.

KOMMENTARE
Fleisch:Rinderfilet mit Rotweinzwiebeln

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Eine sehr leckere Zubereitung, eine tolle Rezeptur, verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen von uns dafür, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von gertil
   gertil
Hab ich auch schon so gekocht. Schmeckt super mit den Zwiebeln. GGLG Gerti
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
das sieht mehr als lecker aus 5* LG Bruno
Benutzerbild von alarm
   alarm
Würde mir auch schmecken. VG Jörg
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
mmmmh das stell ich mir köstlich vor 5* LG Christa
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
oh was sieht das lecker aus, hast noch was übrig? glg christine

Um das Rezept "Fleisch:Rinderfilet mit Rotweinzwiebeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung