Schweinelende

40 Min leicht
( 85 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Schweinelende 2
Knoblauch etwas
Öl etwas
Salz etwas
Pfeffer etwas
Mischpilze getrocknet 1 Beutel
Weißwein etwas
Brühe etwas
Butter 1 Stück

Zubereitung

1.Die Pilze am besten 1Stunde vorher einweichen.Das Filet von Sehnen und Silberhäutchen befreien.

2.Nun etwas Öl in einer Pfanne erhitzen ;Filets in etwas Mehl wälzen ,abklopfen und von beiden Seiten schön anbraten

3.Alufolie bereitlegen und die Filet einzeln einwickeln vorher mit Salz und Pfeffer würzen, und ab damit in den vorgeheizten Ofen für ca 20 Minuten bei 80c.

4.Nun wird die Soße mit Weißwein und Brühe abgelöscht etwas einköcheln lassen und die Pilze mit den Einweichwasser --wer will ---dazugeben noch ein paar Minuten köcheln lassen nachwürzen wenn nötig

5.Das Fleisch aus den Ofen nehmen --auspacken und dabei den Fleischsud noch zu der Soße geben ,Filet in kleine Stücke schneiden und in die Soße legen

6.Ein kleiner Tipp am Rande..wenn man auf das Fleisch drückt --- je härter es ist um so durcher ist es ;:-)

7.Leider sind nicht alle Bilder geworden ;:-(

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinelende“

Rezept bewerten:
4,99 von 5 Sternen bei 85 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinelende“