Feldsalat mit Ei und karamellisierten Walnüssen

20 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Feldsalat (Rapunzel) 200 Gramm
Eier Freiland Größe L 4 Stk.
halbe Walnüsse 12 Stk.
Brauner Zucker 1 Esslöffel
Rote Zwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe geschält und angestoßen 1
Rapsöl oder Walnussöl 3 Esslöffel
Weißer Balsamico 2 Esslöffel
Rinderbouillon 100 Milliliter
Speisestärke 1 Teelöffel
Senf extra scharf 1 Teelöffel
Waldhonig flüssig 1 Teelöffel
Salz, Pfeffer etwas

Zubereitung

1.Feldsalat putzen und waschen, trockenschleudern. Eier hard kochen, abschrecken, pellen und vierteln. Den braunen Zucker in einer Pfanne mit etwas Wasser zu einem Karamell kochen, die Walnusshälften zugeben und mit dem Karamell überziehen, aus der Pfanne nehmen und auf einem Gitter erkalten lassen. Die Zwiebel im Öl leicht anschwitzen, sie dürfen keine Farbe nehmen, die Bouillon dazugeben aufkochen und mit der Speisestärke binden, in ein hohes Gefäß umfüllen die restlichen Zutaten zugeben und mit der Schlagscheibe des Zauberstabs gut aufmixen und nochmal abschmecken,das Dressing bis zum Servieren kalt stellen.

2.Zum Servieren den Salat auf vier Teller verteilen, das Dressing mit einem Esslöffel über dem Feldsalat verteilen, Eier und Walnüsse darauf anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Feldsalat mit Ei und karamellisierten Walnüssen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Feldsalat mit Ei und karamellisierten Walnüssen“