Nougat an Baileys Trüffel und Rum an Marzipanpralinen

1 Std leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Nougat an Bailays Trüffel:
Nougat dunkel 40 g
Kuvertüre dunkel 10 g
Baileys 50 g
Blattgold etwas
Zartbitter Hohlkugeln 8
Kuvertüre dunkel 100 g
Rum an Marzipanpraline:
Marzipan Rohmasse 40 g
Rum 20 g
Zartbitterhalbschalen 8
weiße Kuvertüre 100 g
dunkle Kuvertüre etwas

Zubereitung

Nougat an Bailystrüffel:

1.Den Nougat und die Kuvertüre etwas schmelzen Bailys zugeben und gut verrühren dann in die Hohlkugeln füllen. Dunkle Kuvertüre in eine Tüte füllen . Mit etwas Kuvertüre schließen.

2.Einen Löffel Kuvertüre auf die Hand geben und 2- 3 Kugeln darin schwenken dann in eine Form legen und sofort etwas Blattgold auflegen.

Rum an Marzipanpraline:

3.Marzipan mit dem Rum nach und nach verrühren. Dann in die Formen drücken gut in den Ecken verteilen. Mit Weißer Kuvertüre verschließen. Etwas dunkle Kuvertüre in einen Spritzbeutel geben ein ganz kleines Loch schneiden. Dann ein M aufspritzen aber von oben bis unten in die Seiten. Dann mit einem Zahnstocher einmal oben und einmal unten nach rechts streichen dann in der Mitte nach links streichen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nougat an Baileys Trüffel und Rum an Marzipanpralinen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nougat an Baileys Trüffel und Rum an Marzipanpralinen“