Austernpilze mit Möhren

20 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Austernpilze 200 g
Karotten groß 2
rote Zwiebel 1
Knoblauch frisch 1 Zehe
Petersilie glatt frisch 1 EL
Rosmarin 1 TL
Rapsöl 2 EL
Riesling 150 ml
Kräuterbutter 1 EL
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
841 (201)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
3,3 g
Fett
17,7 g

Zubereitung

1.Karotten, Zwiebel und Knoblauch schälen

2.Die Hälfte der Zwiebel in feine halbe Ringe schneiden, den Rest würfeln.

3.Knnoblauch hacken, Rosmarin mörsern, Petersilie grob schneiden.

4.Je nach Größe werden die Pilze in Streifen geschnitten oder nur halbiert.

5.Zunächst die Pilze mit den Zwiebelringen mit Öl im Wok pfannenrühren. Kurz bevor es anbrennt mit ganz wenig Wein löschen. Rosmarin zugeben.

6.Pilze an den Rand ziehen, Knoblauch, restliche Zwiebel und Möhrchen zugeben.

7.Kurz warten, bis die Temperatur wieder stimmt, dann den Rest vom Weißwein in den Wok kippen. Er sollte ziemlich verkochen.

8.Petersilie und Kräuterbutter dazu, alles vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

9.Einfach etwas Baguette oder Toast dazu, Reis geht natürlich auch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Austernpilze mit Möhren“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Austernpilze mit Möhren“