Backen: Kleine Rentner-Torte

45 Min leicht
( 68 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Biskuit aus meinem KB http://www.kochbar.de/rezept/445339/Backen-3-x-Biskuit-fuer-kleine-Toertchen.html 1 Stück
Sahne 250 ml
Kuvertüre dunkel 50 Gramm
Orange Curd aus meinem KB http://www.kochbar.de/rezept/485234/Vorrat-Orange-Curd.html 3 Esslöffel
Gelatine weiß 2 Blatt
Orange 1 Stück
Mandelkrokant etwas

Zubereitung

1.Den Biskuit - ich habe mich hier für die schokoladige Variante entschlossen - teilen und einen Boden mit Orange Curd bestreichen.

2.Die Sahne schlagen und teilen. Die Kuvertüre im Wasserbad (nicht über 38 Grad) zum Schmelzen bringen und mit der einen Sahnehälfte mischen.

3.Einen Tortenring um dem Biskuit legen und die Schokosahne darauf verteilen. Mit dem zweiten Boden abdecken.

4.Die Gelatine in etwas kaltem Wasser quellen lassen, ausdrücken und bei geringer Hitze auflösen.

5.Restliches Orange Curd mit der zweiten Sahnehälfte verrühren und zwei Esslöffel davon mit der aufgelösten Gelatine mischen. Diese Mischung zur restlichen Orangen-Sahne-Creme geben, ordentlich durchrühren und kalt stellen.

6.Sobald die Masse beginnt zu gelieren, die Torte damit bestreichen. Den Rest in einen Spritzbeutel füllen und die Torte damit verhübschen. Ich hatte zum Garnieren noch Reste meines Mandelkrokants und Stückchen von einer frischen Orange.

Auch lecker

Kommentare zu „Backen: Kleine Rentner-Torte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 68 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Backen: Kleine Rentner-Torte“