Vanillepudding-Brownies

45 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Schokolade 375 g
Butter 250 g
Zucker 375 g
Eier 5
Mehl 325 g
Backpulver 2 TL
gemahlene Mandeln 150 g
Vanillepuddingpulver 2 Pck.
Milch 750 ml
Zucker 6 EL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1398 (334)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
44,9 g
Fett
15,2 g

Zubereitung

Vanillepudding herstellen

1.2 Pack. Vanillepuddingpulver mit 8 EL Milch anrühren. Restliche Milch mit 6 EL Zucker aufkochen. Puddingmilch zugeben und eindicken lassen. Abkühlen.

Brownieteig zubereiten

2.Schokolade hacken und schmelzen, abkühlen lassen. Butter mit Zucker cremig rühren. Die Eier einzeln unterrühren. Danach das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit den gemahlenen Mandeln unterheben. Sowie die geschmolzene Schokolade dazugeben.

Teig in Form giessen

3.Die Hälfte des Brownieteiges in eine 30 x 40 Form geben, den Vanillepudding draufgeben, den restlichen Teig darauf verteilen und mit einer Gabel marmorieren. Die Brownies bei 180 Grad Umluft (200 Grad bei Ober-/Unterhitze) ca. 40 Min. backen. Auskühlen lassen und in Stücke schneiden. FERTIG!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Vanillepudding-Brownies“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Vanillepudding-Brownies“