Dessert: Zitronenquark mit Mangopüree

Rezept: Dessert: Zitronenquark mit Mangopüree
Resteverwertung ... einfach ..... mit 4 Fotos
6
Resteverwertung ... einfach ..... mit 4 Fotos
4
1333
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 g
Sahnequark
1 Päckchen
Götterspeise Zitrone
2 Stück
Mango Konserve
150 ml
Mangosaft
3 EL
Zucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
715 (171)
Eiweiß
5,9 g
Kohlenhydrate
22,6 g
Fett
6,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Dessert: Zitronenquark mit Mangopüree

Janz wat Feinet für de Plauze Robert Neubauer
Beschwipste Mango Verena Wriedt

ZUBEREITUNG
Dessert: Zitronenquark mit Mangopüree

1
Mangostücke (2 Stücke nicht 2 Konserven!) pürieren. Mangosaft (aus der Konserve) zusammen mit dem Zucker in einen kleinen Topf geben und kurz aufkochen lassen. Götterspeisepulver unterrühren.
2
3 EL von dieser Flüssigkeit unter das Mangopüree rühren. Den Rest gündlich mit dem Quark verrühren. Diese Quarkmasse in den Kühlschrank stellen, bis sie dickflüssig geworden ist.
3
Anschließend in 2 Dessertschälchen verteilen. Mangopüree obenauf oder in die Mitte geben. Nach Wunsch garnieren. (Ich habe etwas Flower-Power-Gewürzblütenmischung darüber gestreut.)
4
Wieder in den Kühlschrank stellen, bis alles fest geworden ist.

KOMMENTARE
Dessert: Zitronenquark mit Mangopüree

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Das sieht super lecker aus, eine tolle Rezeptur, von uns dafür verdiente 5 ☆☆☆☆☆chen LG Detlef und Moni
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
für solche leckere dessert's bin ich immer offen, danke und glg christine
Benutzerbild von alarm
   alarm
Lecker mit Mango und erfrischend. LG Jörg
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
lecker ich liebe Mangos 5* LG Christa

Um das Rezept "Dessert: Zitronenquark mit Mangopüree" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung