Kürbis einlegen nach Schuhbeck.

Rezept: Kürbis einlegen nach Schuhbeck.
7
03:40
1
6447
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 g
Hakkaido-Kürbis
150 g
Zucker
Ich hatte nur Altmeister da.
200 ml
Weißweinessig
2 Stk.
Gewürznelken
2 Stk.
Lorbeerblätter
2 Stk.
Wacholder
0,5 Teelöffel
Pfefferkörner schwarz
2 Scheibe
Ingwer
2 Stk.
Knoblauchzehen
0,5 Teelöffel
Senfkörner gelb
1 Teelöffel
Curry
0,25 Stk.
Vanilleschote
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
02.02.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
414 (99)
Eiweiß
1,3 g
Kohlenhydrate
21,2 g
Fett
0,5 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbis einlegen nach Schuhbeck.

Ein leckerer bunter Salat-Teller

ZUBEREITUNG
Kürbis einlegen nach Schuhbeck.

Vorbereitung :
1
Kürbis in Scheiben schneiden, Kerne entfernen. Dann in Stückchen trennen.
Einmachgläser :
2
Ausspülen mit Gummiringen versehen.
Karamell herstellen :
3
Zucker zu Karamell schmelzen, jedoch nicht dunkel werden lassen.
ablöschen :
4
Mit Weißweinessig ablöschen. Verfeinern mit den Gewürzen.
5
Kürbis in die Marinade geben abkühlen lassen. Dauert schon 2-3 Std.
6
In die Gläser füllen und einkochen.
7
Könnt Ihr natürlich auch mit einem anderen Kürbis machen. Kann später wunderbar weiter verwendet werden, z.B. Als Gemüse oder auch einfach mal so zu einem Wurstbrot genießen.
8
Im Schraubglas : Hokaido Kürbis, Zwiebeln, Frühlingszwiebeln, Zwiebel, Karotte, Vanillestück. Das gibt später eine Suppe.

KOMMENTARE
Kürbis einlegen nach Schuhbeck.

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
das sieht super lecker aus, 5* und glg christine

Um das Rezept "Kürbis einlegen nach Schuhbeck." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung