gratiniertes Hühnerbrustfilet mit Pilzen, Kochschinken und Sauce Hollandaise

leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnerbrustfilet 350 g
Butterschmalz 2 EL
Champignons braun 200 g
Kochschinken 2 Scheibe
Bergkäse 2 Scheibe
Sauce Hollandaise Konserve 125 ml
Salz und Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
640 (153)
Eiweiß
14,9 g
Kohlenhydrate
0,9 g
Fett
10,1 g

Zubereitung

1.Die Champignons putzen und in nicht zu kleine Stücke schneiden. Einen EL Butterschmalz in der Pfanne erhitzen und die Champignons auf hoher Hitze braten. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

2.Die Hühnerbrustfilets in je 3-4 Stücke teilen, rundum mit Salz und Pfeffer würzen. Einen weiteren EL Butterschmalz in der Pfanne erhitzen. Die Hühnerstücke darin rundum braun anbraten, bis sie knapp gar sind. Herausnehmen und in eine Auflaufform legen. Die Pilze über die Hühnchenstücke geben.

3.Den Kochschinken obenauf legen, das Ganze mit der Sauce Hollandaise übergießen. Mit würzigem Käse in Scheiben belegen oder vom Stück gerieben bestreuen. Unter dem vorgeheizten Backofengrill circa 5 Minuten überbacken. Dazu passen z.B. Salzkartoffeln. Die Hollandaise macht das an sich leichte Gericht recht mächtig, aber auch lecker. Guten Appetit!

Saucen aus der Tüte...

4...oder aus dem Tetrapack sind nicht jedermann's Sache. Es gibt auf kochbar.de, im Netz und in den guten alten Kochbüchern eine Menge Rezepte für selbstgemachte Hollandaise. Es steht natürlich jedem frei, mein Rezept dahingehend abzuwandeln.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gratiniertes Hühnerbrustfilet mit Pilzen, Kochschinken und Sauce Hollandaise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gratiniertes Hühnerbrustfilet mit Pilzen, Kochschinken und Sauce Hollandaise“