Mango-Schicht-Dessert im Weckglas

Rezept: Mango-Schicht-Dessert im Weckglas
5
00:30
5
3269
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Mango frisch gewürfelt
0,5 Becher
Sahne 30% Fett
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
0,5 Päckchen
Quark
2 EL
Orangenlikör
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.01.2014
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1029 (246)
Eiweiß
0,9 g
Kohlenhydrate
25,5 g
Fett
3,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mango-Schicht-Dessert im Weckglas

ZUBEREITUNG
Mango-Schicht-Dessert im Weckglas

1
Die Mango schälen und klein würfeln. Mit dem Likör marinieren. Falls Kinder mitessen, einfach weglassen.
2
Quark mit gewünschter Menge geschlagener Sahne und Vanillezucker verrühren.
3
Aus Resten des Schoko-Schmand Kuchens aus meinem Kochbuch ca.0,5cm dicke Scheiben schneiden und mit einem Dessertring Kreise in der Grösse des Weckgläschens ausstechen.
4
Den 1. Kreis als Boden in das Gläschen drücken. darauf etwas Vanillequark dünn verteilen. Darauf die Mangostückchen. Dann wieder Quark und darauf als Abschluss den 2. Boden. Als Deko kann man, falls noch vorhanden Spalten von Mango legen.

KOMMENTARE
Mango-Schicht-Dessert im Weckglas

Benutzerbild von susisorglos11
   susisorglos11
Geht noch besser mit Orangen, da sie mehr Säure haben. Man kann statt dem Likör auch den Boden mit Orangensaft leicht tränken. Nicht zuviel, da der Kuchen schon sehr feucht ist, durch den Schmand. Sonst wirds knatschig, was uns persönlich nicht schmeckt. Ich tränke mit Hilfe eines Pinsels.
   T****8
Das ist sehr lecker LG Sabine
Benutzerbild von Kochfee3131
   Kochfee3131
Das macht optisch schon viel her, und mit den Zutaten richtig lecker zubereitet. 5***** und LG Michaela
Benutzerbild von Test00
   Test00
Sieht toll aus und ist sicher sehr lecker. Mango ist meine Lieblingsfrucht. LG. Dieter
   superdanny64
Auch hierfür 5***** LG Danny

Um das Rezept "Mango-Schicht-Dessert im Weckglas" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung