Humus

Rezept: Humus
7
4
5819
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Dose
gekochte Kichererbsen
1 Stück
Zitrone
120 Gramm
Tahin (Sesampaste)
1 Stück
gepresste Knoblauzehe
1 Priese
Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.06.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Humus

ZUBEREITUNG
Humus

Kichererbsen abgießen (Saft auffangen). Tahin gut verrühren, da sich das Sesamöl immer absetzt, erst dann 120 gr. abmessen. Alle Zutaten pürieren. Evtl. noch etwas Flüssigkeit (von den Kichererbsen) dazugeben. Nachsalzen. Die Paste auf einen Teller streichen und servieren. Man schneidet kleine Mengen davon ab und isst sie auf Brot. Man kann natürlich auch kleine Häppchen vorbereiten.

KOMMENTARE
Humus

Benutzerbild von SiggiM57
   SiggiM57
Sorry, aber Kichererbsen aus der Dose ????
   mila9799
Ich finde es superklasse, wenn nicht automatisch "Wissen" vorausgesetzt wird. Bei der - mir bisher unberkannten - Sesampaste, hatte mich das abgesetzte Öl verunsichert. Danke für die Erklärung... - jetzt werde ich sie verwenden.
Benutzerbild von Petrasina
   Petrasina
Schmeckt superklasse- so wie ich es liebe! Auch meine Gäste waren begeistert.5*
Benutzerbild von ulliki
   ulliki
Ich habe das schon mal ausprobiert.... schmeckt urlecker und ist nebenbei auch noch gesund. lG Ulli

Um das Rezept "Humus" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung