Hommos

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Kichererbsen getrocknet 300 g
Knoblauchzehen 3
Sesampaste Tahine Tahina 150 g
Zitronen, Saft davon 2
Salz etwas

Zubereitung

Kichererbsen über Nacht einweichen. Dann kochen bis sie weich sind (ca. 1 Std.). Abgießen und einige Erbsen für die Deko beiseitelegen. Die gekochten Erbsen mit einer Küchenmaschine pürieren oder durch den Fleischwolf geben. Knoblauchzehen mit Salz im Mörser zerdrücken. Zitronensaft zur Tahine geben und mischen (mit dem Mixer). Knoblauch dazugeben, gut vermischen. Es muss flüssig werden, evt. etwas Wasser dazugeben, abschmecken. Die fertige Soße über die Kichererbsen gießen und gut mixen. In einen tiefen Teller geben und glätten. In der Mitte und an den Seiten mit einigen Erbsen garnieren und Ölivenöl drübergießen. Dazu wird arabisches Fladenbrot gereicht. Wenn man es nicht findet, Rezept in meinem KB.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hommos“

Rezept bewerten:
4,97 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hommos“