13 Humus Rezepte

Diese Rezepte empfiehlt die Redaktion

Weitere Humus Rezepte

Rezepte sortiert nach:
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Salatgurke
  • Fleischtomaten frisch
  • Paprika rot
  • Paprika gelb
  • Apfel
  • Mango
  • Fenchelknolle
  • Petersilie
  • Essig
  • Zitronensaft
  • Zucker
  • Kichererbsen getrocknet
  • Sesampaste Tahine Tahina
  • Olivenöl
  • Knoblauchzehen
  • Zitronen
  • Mineralwasser
  • Petersilie glatt frisch
  • Salz und Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Kreuzkümmel
  • Grieß
  • Salz
  • Butter
  • Wasser
ZUTATEN
Humus - Rezept
Humus
45k
13
ZUTATEN
  • Kichererbsen Konserve abgetropft
  • Knoblauchzehe
  • Zitrone frisch
  • Sesampaste Tahine Tahina
  • Olivenöl
  • Salz
  • Kreuzkümmel gemahlen
  • Chili
  • evt Sesamöl
  • evt Sesamkörner
ZUTATEN
Humus Kichererbsenpüree
00:15
148k
92
ZUTATEN
  • Kichererbsen 425 g EW
  • Sesampaste Tahin
  • Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Zitronensaft
  • Kumin-Gewürz
  • Salz
  • Sesam zum Garnieren
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Blumenkohl bio, bei uns Karfiol
  • Vidaliazwiebeln in Scheiben geschnitten
  • Knoblauchzehen halbiert
  • Olivenöl
  • Biozitrone, in Scheiben geschnitten
  • Pinienkerne
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Käferbohnen, trocken
  • Salz, Pfeffer, Lorbeerblatt
  • Rindssuppe
  • Olivenöl
  • Ölpfefferoni
  • kleine scharfe Pfefferoni
  • große Zwiebel
ZUTATEN
Mezze à la Ali (Ali Güngörmüs) - Rezept - Bild Nr. 2
Mezze a la Ali Ali Güngörmüs
01:30
2,5k
5
ZUTATEN
  • Schalotte
  • Knoblauchzehe
  • Kichererbsen getrocknet
  • Rapsöl
  • Gemüsebrühe
  • Cayennepfeffer
  • Ras-el-Hanout Gewürzmischung Marokko
  • Ducca
  • Creme fraiche
  • Zitronensaft
  • Cayennepfeffer
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker
  • Strauchtomaten
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • Petersilie glatt frisch
  • Minze
  • Butter
  • Rinderhack
  • Lammhack
  • Tomatenmark
  • Chiliflocken
  • Salz und Pfeffer
  • Gemüsebrühe
  • Für die Augerginen
  • Auberginen
  • Olivenöl
  • Lammbries
  • Butter
  • Olivenöl
  • Salz
  • Zwiebeln
  • Knoblauchzehen
  • Butter
  • Salz und Pfeffer
  • Kreuzkümmel gemahlen
  • Chiliflocken
  • Zucker
  • Weißbrot trocken
  • Petersilie glatt frisch
  • Hackfleisch gemischt
  • Rundkornreis
  • Ei
  • Tomatensugo
  • Sonnenblumenöl
  • Meersalz
  • Lorbeerblatt
  • Rote Bete
  • Maulbeeren
  • Sumak
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker
  • Olivenöl
  • Joghurt türkisch
  • Strauchtomaten
  • Couscous
  • Schalotten
  • Frühlingszwiebeln
  • Petersilie glatt frisch
  • Granatapfelessig
  • Salz und Pfeffer
  • Zucker
  • Olivenöl
  • Sucuk
  • Sumak
  • Schalotten
  • Lammleber
  • Aprikosen getrocknet
  • Salbei Blätter
  • Öl
  • Butter
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Riesengarnelen 812; besser 68, mit Schale ohne Kopf
  • Salz
  • Majonäse
  • Knoblauchzehen
  • Zitronen
  • Kichererbsenmus
  • Sesampaste Tahine Tahina
  • Olivenöl
  • Blattpetersilie
  • Tomaten
  • Lauch
  • Burghul
  • 7-Gewürz-Mischung
  • Minze
ZUTATEN
HUMUS AUFSTRICH
00:10
13k
6
ZUTATEN
  • Kichererbsen Konserve abgetropft-oder frisch gekocht
  • Olivenöl extra vergine
  • Paprika edelsüß
  • Zitrone frisch,nur den Saft
  • Salz
  • Petersilie gehackt
  • Kümmel gemahlen
  • Kurkuma Gewürz gemahlen
  • Knoblauchzehe
  • Sesampaste Tahine Tahina
ZUTATEN
humus
00:10
8,7k
8
ZUTATEN
  • Kichererbsen Konserve abgetropft
  • Knoblauch frisch
  • Zitronensaft frisch gepresst
  • Kreuzkümmel gemahlen
  • Chili
  • Joghurt
  • Salz und Pfeffer
  • Sesamöl
  • Mineralwasser
ZUTATEN
Humus
00:45
16k
10
ZUTATEN
  • Kichererbsen getrocknet
  • Knoblauch frisch
  • Kreuzkümmel gemahlen
  • Paprikapulver
  • Sesampaste Tahine Tahina
  • Petersilie
  • Olivenöl kalt gepresst
  • Zitrone
  • Salz
ZUTATEN
Humus
5,6k
7
ZUTATEN
  • gekochte Kichererbsen
  • Zitrone
  • Tahin Sesampaste
  • gepresste Knoblauzehe
  • Salz
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Kichererbsen
  • Avocado frisch
  • Tahini
  • Zitronensaft frisch gepresst
  • Olivenöl
  • Knoblauchzehe geschält
  • Kreuzkümmel
  • Salz
  • Koriander frisch
  • Petersilie fein geschnitten
  • Wasser
ZUTATEN
ZUTATEN
  • Zutaten für Humus
  • 300gr Kichererbsen Lorbeerblatt Bohnenkraut
  • 2 Knoblauchzehe geschält, in Sesamöl gebraten
  • 1-2 Knoblauchzehe geschält, gepresst
  • Olivenöl Sesamöl
  • 1 rote Chili gegrillt, geschält, ohne Strunk und Kernen
  • Salz, Pfeffer
  • Tomaten-Olivenpaste oder Tachin aus Arabischem Lebensmittelgeschäft
  • 1 Zitrone 4-6 gefüllten Oliven
  • Zutaten für Gemüsechips
  • 2 Karotten geschält,
  • 1 Knollensellerie geschält
  • 1 Pasternak geschält 1 Pack Bacon
  • Salz, Pfeffer Paprikapulver mittelscharfCayenne
  • Öl zum frittieren
Seite:
  • <
  • 1
  • >

Humus: Gut gelauntes Püree mit orientalischem Flair

Der Name der Kichererbse macht richtig gute Laune. Das gilt auch für ihren Geschmack: Gekocht, püriert und mit ein paar wenigen Zutaten vermengt erhalten Sie eine leckere Paste, die auf dem Brot und als Dip hervorragend schmeckt: Humus. Humus ist besonders im türkischen und arabischen Raum ein Klassiker. Von dort hat es die orientalische Creme bis in deutsche Küchen geschafft. Inzwischen ist die Paste nicht nur bei Vegetariern, Veganern und figurbewussten Menschen beliebt. Die Kichererbsencreme ist reich an Proteinen, Eisen und besonders an Kalzium.

Gesund & lecker

Die kalorienreichen Hülsenfrüchte haben außerdem einen hohen Gehalt an Ballaststoffen. Sie sorgen dafür, dass der Humus lange sättigt. Kichererbsen werden über Nacht eingeweicht und anschließend weich gekocht. Sie sind auch bereits eingeweicht aus der Dose oder im Glas erhältlich.
Empfehlung