Fleischkäse-Kraut-Wickeln

Rezept: Fleischkäse-Kraut-Wickeln
zünftig bayrisch ins neue Jahr
3
zünftig bayrisch ins neue Jahr
01:15
3
220
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Sauerkraut abgetropft frisch
Lorbeerblatt, Wacholderbeeren
15 Sch.
Fleischkäse, dünn geschnitten
200 gr.
Senf extra scharf
200 gr.
Pizzakäse
1 Bund
Lauchzwiebel frisch
Salz und Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.12.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
100 (24)
Eiweiß
2,0 g
Kohlenhydrate
1,2 g
Fett
0,7 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleischkäse-Kraut-Wickeln

Krautwickel mit Rinderhack in Kürbis-Sahne
Kleine Kartoffel-Gratins
Bierschnecke

ZUBEREITUNG
Fleischkäse-Kraut-Wickeln

1
Sauerkraut mit Lorbeerblatt und Wacholderbeeren kochen und über Nacht abkühlen lassen. Lauchzwiebeln in feine Ringe schneiden und beiseite stellen. Die Fleischkäsescheiben auf ein Brett legen. Mit Senf bestreichen, etwas Salzen und Pfeffern. Auf die Fleischkäsescheiben das abgetropfte und abgekühlte Sauerkraut füllen. Nun die Fleischkäsescheiben aufrollen, mit einem Holzspieß zusammen- stecken und mit der Nahtstelle nach unten auf eine gefettete Fettpfanne legen. So nun die restlichen 14 Scheiben auch fertig machen. Auf die Fleischkäserollen den Pizzakäse und die Lauchzwiebel- ringe verteilen. Im Backofen bei 175 Grad ca. 20 min backen.( Umluft) Warm servieren.

KOMMENTARE
Fleischkäse-Kraut-Wickeln

Benutzerbild von schade5900
   schade5900
Sehr sehr lecker zubereitet, eine tolle Rezeptur, von uns verdient 5 ☆☆☆☆☆chen für Dich, LG Detlef und Moni
Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Denke das muss gut schmecken. LG Gina
Benutzerbild von Ladybe
   Ladybe
Eine ausgefallene schöne Idee! Gefällt mir nehm ich mit und lass Dir 5* hier. LG Erika

Um das Rezept "Fleischkäse-Kraut-Wickeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung