Helle Estragonsenfmarinade

1 Std 10 Min leicht
( 23 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Estragonsenf 3 EL
Rapsöl 2 EL
Apfelessig 2 EL
Knoblauchzehe 3 Stk.
Kümmel gemahlen 0,5 TL
Paprikapulver edelsüß 0,5 TL
Paprikapulver geräuchert 0,5 TL
Blütenhonig 1 TL
Cayennepfeffer 0,5 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1264 (302)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
8,8 g
Fett
27,9 g

Zubereitung

"Gerichte-Geschichte"

1.Eine helle BBQ- oder Grillmarinade mit Estragonsenf als Basis ideal auch für den Ofen. Die Soße überrascht mit süßen, sauren und schließlich scharfen Geschmackserlebnissen.

Zubereitung

2.Die Zutaten der Soße mischen, den Knoblauch einpressen und ca. 1 Stunden ruhen/ziehen lassen.

3.Das Grillgut allseits mit der Sauce bestreichen und am Besten über Nacht im Kühlschranken ruhen lassen damit die Soße gut einziehen kann. Kurz vor dem Grillen salzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Helle Estragonsenfmarinade“

Rezept bewerten:
4,96 von 5 Sternen bei 23 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Helle Estragonsenfmarinade“