Spritzgebäck

leicht
( 49 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Butter 220 Gramm
schale von einer Zitrone 0,5
Puderzucker 120 Gramm
Vanillezucker 1 Esslöffel
Dinkel Mehl 300 Gramm
Eigelb 2
Milch 4 Esslöffel
Zum Dekorieren
Bunte Streusel etwas
Kuvertüre etwas
Kokosfett etwas
Nüsse etc......... etwas

Zubereitung

1.Butter mit Zitrone, Puder zucker schaumig rühren.

2.Vanillezucker dazu, dann das Mehl löffelweise unterrühren.

3.Die Eigelbe dazu.

4.Dann alles in einen Spritzbeutel geben.

5.Den Backofen auf Umluft 180C vorheizen.

6.Den Teig auf ein mit Backpapir ausgelegtes Backblech spritzen wie man mag, Kreise Stangen usw.

7.Der Teig läßt sich sehr schwer durch den Spritzbeutel drücken, aber er läuft dafür nicht auseinander.

8.Bei mir hat das mein Mann durchgedrückt. Schmeckt wirklich super.

Auch lecker

Kommentare zu „Spritzgebäck“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 49 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spritzgebäck“