Eierlikörsahne- Brandteigschwäne

leicht
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Milch 0,125 l
Salz 1 Prise
Muskatnuss 1 Prise
Butter 100 g
Mehl 200 g
Eier 4
Für die Eierlikör- Sahne
Sahne 600 g
Vanillezucker 2 Päckchen
Sahnesteif 2 Päckchen
Eierlikör 175 ml
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Milch, Salz, Muskat und die Butter aufkochen. Mehl komplett zufügen und rühren bis ein Kloß entsteht. Dann die Masse in eine Rührschüssel geben und die Eier einzeln unterrühren (aber Vorsicht das geht in die Arme :-)

2.Den Backofen auf 200 ° C vorheizen und mit Umluft auf 175 ° C. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech Fragzeichen ohne Punkt und Kreise spritzen. Dann in Backofen damit und ca 18 Minuten backen.

3.Nach dem backen die Kreise aufschneiden. Den Deckel in der Mitte nochmal durchschneiden dann hat man 2 Flügel.

4.Die Sahne mit dem Vanillezucker und Sahnesteif steif schlagen und danach den Eierlikör unterheben. Die Masse mit dem Spritzbeutel auf den unteren Teil spritzen die Fragezeichen sprich Hals und Kopf und die Flügel draufsetzen und mit Puderzucker bestreuen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Eierlikörsahne- Brandteigschwäne“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Eierlikörsahne- Brandteigschwäne“