Toastmuffins mit Feldsalat

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kastenweißbrot oder Amerik. Toastbrot 12 Scheiben
Eier 4
Milch 50
Kleine Zwiebel 1
Bacon oder roher Schinken 4 Scheiben
gekochter Schinken 4 Scheiben
Fleischkäse 50 Gramm
Feldsalat 200 Gramm
Schinkenwürfel 50 Gramm
Salz, Pfeffer, Paprika, etwas Muskat etwas
geriebenen Käse 100 Gramm
Pilze - Pfifferlinge - Champingons o.a. 1
ggf etwas Petersilie oder schnittlauch etwas

Zubereitung

1.Die Brotscheiben entrinden. In die Muffinform drücken. Die Eier mit der Milch verrühren, Slaz und Pfeffer und ggf etwas Muskat zugeben. In die Brotmulden füllen. In 4 Muffins noch die gehackten Pilze geben und den Gek. Schinken auflegen und mit Käse bestreuen. In die nächsten 2 Muffins 1/2 gehackte Zwiebel geben und die Fleischkäsewürfel. Den Bacon auf die letzen 4 der Muffins geben.

2.Im vorgeheiztem Backofen bei 180 ca. 15 Minuten Bakcen.

3.In der Zwischenzeit den Feldsalat waschen. Eine Glasschüssel mit einer Knoblauchzehe ausreiben. Darin mit Ca. 2-3 Eßl. Rapsöl, die 1/2 fein gewürfelten Zwiebel und den angebratenen Schinkelwürfelchen Melfor Essig einer Prise Zucker und Salz und Pfeffer eine Marinade machen. Ich habe noch ein paar Topfen meines Zitronenöls (Rezept schon hier online) dazugeben. Servieren !!!!!!!

Auch lecker

Kommentare zu „Toastmuffins mit Feldsalat“

Rezept bewerten:
4,58 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Toastmuffins mit Feldsalat“