Gans: Knusprige Gänsebrust mit Orangensauce

2 Std mittel-schwer
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Gänsebrust mit Knochen 1 kg
Salz 1 TL
Pfeffer aus der Mühle 0,5 TL
Karotten 2 mittelgrosse
Knollensellerie frisch 1 Stück
Wasser heiß 500 ml
Orangen, Saft 2 Stück
Weizenmehl 1 EL
Wasser kalt 2 EL

Zubereitung

1.Die Gänsebrust abspülen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer einreiben, mit dem Knochen nach unten in einen Brattopf legen, auf dem Rost in den heißen Backofen schieben und dort etwa 1,5 Stunden schmoren.

2.Nach ca. 30 Minuten Bratzeit das sich angesammelte Fett abgießen.

3.Die Karotten und Sellerie putzen und schälen. Beides waschen, in den Brattopf geben und kurz mit braten lassen.

4.Etwas Wasser hinzufügen, das Fleisch schmoren lassen, von Zeit zu Zeit wenden und verdampfte Flüssigkeit nach und nach ersetzen.

5.Kurz vor Beendigung der Schmorzeit das Fleisch mit Orangensaft übergießen, das gare Fleisch vom Knochen lösen, in Scheiben schneiden, auf einer vorgewärmten Platte anrichten und warm stellen.

6.Den Bratensatz durch ein Sieb gießen, Weizenmehl mit Wasser anrühren und den Bratensatz damit binden. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gans: Knusprige Gänsebrust mit Orangensauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gans: Knusprige Gänsebrust mit Orangensauce“