Mojo verde

Rezept: Mojo verde
Org.Rezept von einer Spanierin ( Gastronomin )
7
Org.Rezept von einer Spanierin ( Gastronomin )
00:10
4
3283
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Bund
Petersilie glatt frisch
1 Bund
Koriander frisch
20 Militer
Weißwein Essig
10 Stk.
Knoblauch frisch
20 Milliliter
Olivenöl extra vergine oder neutrales Sonnenblumenöl
Etwas kreuzkümmel und Salz
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
29.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
108 (26)
Eiweiß
2,2 g
Kohlenhydrate
3,7 g
Fett
0,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mojo verde

BASIS ANSTATT EINES SUPPENWÜRFELS
Vorräte Sellerie - Mangold - Salz
Reis mit Spargel, Mango Honig
Grüne Kräcker

ZUBEREITUNG
Mojo verde

ich zupfe als erstes die Blätter von der Petersilie und gebe sie in den Mixer,dann kommt der Koriander dazu der geputzte Knoblauch und jetzt gebe ich erst wenig von dem Essig dazu --- Mixen. Das Öl ( wer es neutraler im Geschmack war, der nimmt das Sonnenblumenöl ) einfließen lassen und wieder aufmixen, wer nach dem abschmecken etwas mehr Essig möchte kann es je nach Gusto nachwürzen nur nicht zuviel.Jetzt mit etwas Kreuzkümmel und Salz abrunden. Die Mojo sollte nicht zu flüssig sein, da gibt es nur einen Ausweg : mit Petersilie und Koriander nacharbeiten.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von Grillkater

KOMMENTARE
Mojo verde

Benutzerbild von bueffet
   bueffet
Klasse - schmeckt nach Urlaub, würde ich mal sagen. 5* von mir, lG und einen schönen 1. Advent.
   VegAndreas
schmeckt nach Sommer.......LG...VeganDreas
Benutzerbild von Sunnywhity
   Sunnywhity
Ich kenne das Rezept so auch nicht. Werde es aber mal testen.
Benutzerbild von butmeere
   butmeere
Ich habe vor 20 Jahren ein Rezept in einer Hafenkneipe auf Teneriffa bekommen,was wir heute noch genauso dort essen.Koriander war jedenfalls nie dabei,sondern grüne Paprika. ...jeder,wie er es mag. LG Antje

Um das Rezept "Mojo verde" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung