Möhrensalat Koreanisch

leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Möhren gerieben 5
Sonnenblumenöl 0,25 Tasse
Knoblauchzehen gepresst 4
Ingwer gerieben 1 EL
*** SOßE ***
Zucker 2 EL
Sojasoße 2 EL
Zitronen Essig 2 EL
Chilliflocken 1 TL

Zubereitung

1.Möhren waschen, schälen, grob reiben und in eine hitzebeständige Schale geben.

2.Das Sonnenblumenöl in einem kleinen Topf erhitzen (bis es zuscht, wenn man ein Stück Möhre hinein legt).

3.Derweil die Zutaten für die Soße miteinander verrühren.

4.Nun das heiße Öl über die Möhren gießen und vermischen, die Soße zugeben und ebenfalls gut vermischen.

5.Den Ingwer reiben, Knoblauch pressen und mit den Chilliflocken zu den Möhren geben und wieder gut vermischen.

6.Den Salat kann man sofort essen, schmeckt aber besser je länger er zieht.

7.Die Mengen des Ingwers, Knoblauchs und Chilliflocken sind nach Geschmack variabel....

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Möhrensalat Koreanisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Möhrensalat Koreanisch“