Möhrensalat Koreanisch

Rezept: Möhrensalat Koreanisch
11
11
9760
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
5
Möhren gerieben
0,25 Tasse
Sonnenblumenöl
4
Knoblauchzehen gepresst
1 EL
Ingwer gerieben
*** SOßE ***
2 EL
Zucker
2 EL
Sojasoße
2 EL
Zitronen Essig
1 TL
Chilliflocken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.02.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1637 (391)
Eiweiß
4,5 g
Kohlenhydrate
43,5 g
Fett
22,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Möhrensalat Koreanisch

Koreanische Dattelküchlein mit Vanilleeis

ZUBEREITUNG
Möhrensalat Koreanisch

1
Möhren waschen, schälen, grob reiben und in eine hitzebeständige Schale geben.
2
Das Sonnenblumenöl in einem kleinen Topf erhitzen (bis es zuscht, wenn man ein Stück Möhre hinein legt).
3
Derweil die Zutaten für die Soße miteinander verrühren.
4
Nun das heiße Öl über die Möhren gießen und vermischen, die Soße zugeben und ebenfalls gut vermischen.
5
Den Ingwer reiben, Knoblauch pressen und mit den Chilliflocken zu den Möhren geben und wieder gut vermischen.
6
Den Salat kann man sofort essen, schmeckt aber besser je länger er zieht.
7
Die Mengen des Ingwers, Knoblauchs und Chilliflocken sind nach Geschmack variabel....

KOMMENTARE
Möhrensalat Koreanisch

Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
leckere Sache mit Ingwer
Benutzerbild von Leutfeld
   Leutfeld
Das hört sich klasse an 5*****chen für dich RZ für mich VLG Bärbel
Benutzerbild von Kluger
   Kluger
gesund und lecker 5* LG Christa
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
hmmm sicher ein genuss, dafür 5* und glg chrisitne
Benutzerbild von Hasi0104
   Hasi0104
Möhrensalat gibt es bei mir oft .....das Rezept wird probiert 5 ° LG Diana

Um das Rezept "Möhrensalat Koreanisch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung