Muttis Terrassen

2 Std 25 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mehl 250 gr.
Salz 1 Prise
Zucker 75 gr.
Ei 1
Butter 125 gr.
Gelee fürs Zusammenkleben z.B. Johanisbeergelee etwas
Puderzucker zum Bestäuben etwas
Terrassenförmchen nach Wahl etwas

Zubereitung

1.Aus Mehl, Salz, Zucker, dem Ei und dem Butter einen Mürbteig kneten. In Folie wickeln und 1-2 Stunden kühl stellen.

2.Den Teig dünn auswellen und gleich viele Teile der unterschiedlich großen Formen ausstechen. Auf ein Backblech setzen und bei 200°C ca. 9-10 Minuten backen.

3.Nach dem Abkühlen die Plätzchen der Größe nach mit dem Gelee zusammenkleben, so dass "Terrassen" entstehen.

4.Anschließend mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Muttis Terrassen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Muttis Terrassen“