Krauteintopf ~ vegetarisch, asiatisch angehaucht ~

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Weißkraut klein - bzw. ein halber Kopf 1 Stk.
Möhren 4 Stk.
Porree 1 Stk.
Paprika rot 1 Stk.
Chili frisch 1 Stk.
Frühlingszwiebel 1 Stk.
Knoblauchzehe 1 Stk.
Butter 2 EL
Ingwer 1 Stk.
Lorbeerblatt 1 Stk.
Gemüsebrühe etwas
Koriandersamen etwas
Currypulver etwas
Kümmel etwas
Salz etwas

Zubereitung

1.Kraut in schmale Streifen, Porree, Frühlingszwiebel in Ringe, Möhren in Scheiben, Paprika in kleine Würfel schneiden. Chili, Ingwer und Knoblauch klein schneiden.

2.Porree, Frühlingszwiebel, Chili, Ingwer und Knoblauch in Butter anschwitzen. Kraut, Möhren und Paprika dazugeben mit Currypulver bestäuben und alles gut durchmischen und ca. 5 min weiter dünsten.

3.Kümmel und Koriandersamen im Mörser zerreiben und zusammen mit dem Lorbeerblatt in einen Teefilter geben. Diesen mit einem Zahnstocher verschließen und in den Gemüsetopf geben.

4.Alles mit Gemüsebrühe auffüllen und ca. 10-15 min bei geschlossenem Topf gar köcheln.

5.Teefilter mit Gewürzen entfernen. Mit Salz abschmecken. ~ Guten Appetit ~

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Krauteintopf ~ vegetarisch, asiatisch angehaucht ~“

Rezept bewerten:
4,8 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Krauteintopf ~ vegetarisch, asiatisch angehaucht ~“