zarte Lammsteaks mit feiner Salatgarnitur

1 Std leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Lammsteaks vom Fleischer 4 Stück
zum marinieren:
Thymian frisch 2 Zweige
Olivenöl etwas
bunter Pfeffer aus der Mühle etwas
Salatgarnitur:
Paprika Farbe egal 1 Stück
Gurke frisch 4 Scheiben
Tomaten klein 6 Stück
Zwiebel rot oder weiss nicht so scharf) 0,5 Stück
Olivenöl extra vergine etwas
Balsamico etwas
griechisches Salatgewürz aus dem Urlaub mitgebracht etwas
Mozzarella 1 Sackerl

Zubereitung

Vorbereitung:

1.Die Lammsteaks leicht abspülen und drocken dupfen. Anschließend mit Olivenöl, Pfeffer aus der Mühle und den Thymianzweigen marinieren. Zugedeckt eine halbe Stunde rasten lassen.

Salatgarnitur:

2.Zwiebel abschälen und in grobe Stücke schneiden. Gurkenstücke, Tomaten und Paprika waschen und in grobe Stücke schneiden. Mozzarella aus dem Sackerl nehmen kurz abspülen und in Scheiben schneiden.

Zubereitung:

3.Steaks aus der Marinade nehmen und in einer Pfanne von beiden Seiten 3-4-Minuten anbraten. Ich brauchte kein zusätzliches Öl da das Fleisch noch von der Marinade genug haften hatte. Die Steaks aus der Pfanne geben und in einer Alufolie eingewickelt rasten lassen.

Anrichten:

4.Auf größere Teller den vorbereiteten Salat und die Mozzarella Scheiben schön anrichten mit Salz, Pfeffer und den grieschischen kräutern würzen und ein klein wenig mit Olivenöl und Balsamico beträufeln. Die Steaks aus der Folie nehmen und in der Mitte des Tellers legen. Bei tisch das Fleisch noch mit Salz und Pfeffer würzen. Wir hatten noch Kartoffelspalten dazu. Gutes gelingen!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „zarte Lammsteaks mit feiner Salatgarnitur“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„zarte Lammsteaks mit feiner Salatgarnitur“