Kichererbsen-Curry gefüllt in Tortilla-Warps

15 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zwiebeln rot 2 Stk.
Öl 2 EL
Kurkuma Gewürz gemahlen 1 Teelöffel
Kreuzkümmel gemahlen 1 Teelöffel
Chilipulver 1 Teelöffel
Koriander gemahlen 1 Teelöffel
Kichererbsen 2 Dosen
Garam-Masala 1 Teelöffel
Tomaten gehackt 2 Dosen
Tortillas 4 Scheiben
Salz und Pfeffer etwas

Zubereitung

Zwiebel schälen und in Würfel schneiden .Öl in einem Topf erhitzen ,Zwiebel bei mittlerer Hitze unter Rühren andünsten .Alle Gewürze zugeben ,die Kichererbsen und Tomaten unterrühren . Zugedeckt bei schwacher Hitze 20Min. köcheln lassen .Gelegentlich umrühren ,Masala zugeben und weitere 10Min. köcheln lassen ,mit Salz und Pfeffer abschmecken . Die Tortillas in einer Pfanne mit etwas Öl ,jede Seite einige Sekunden erhitzen . Mit dem Kichererbsen-Curry eingerollt servieren .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kichererbsen-Curry gefüllt in Tortilla-Warps“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kichererbsen-Curry gefüllt in Tortilla-Warps“