Paprikapfanne "Triologie" mit Pute und Hühnchen

Rezept: Paprikapfanne "Triologie" mit Pute und Hühnchen
mit Ananasfrischkäse lecker fruchtig
3
mit Ananasfrischkäse lecker fruchtig
00:20
6
2036
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
400 gr.
Pute Brust frisch
400 gr.
Hühnerbrust
1
Zwiebel
1
Paprika Rot, Grün, Gelb
1
Frischkäse Ananas BuKo
100 ml
Brühe
Pfeffer, Salz, Curry
Tomatenmark
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
410 (98)
Eiweiß
21,8 g
Kohlenhydrate
0,1 g
Fett
1,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Paprikapfanne "Triologie" mit Pute und Hühnchen

ZUBEREITUNG
Paprikapfanne "Triologie" mit Pute und Hühnchen

1
Zwiebel hacken, Paprika in Mundgerechte Stücke schneiden, Pute und Hühnerbrust putzen und in Streifen schneiden.
2
Fett in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel andünsten. Das Fleisch zugeben, anbraten, etwas Pfeffern und Salzen. (Ich habe das Fleisch in zwei Etappen gebraten, weil ich die entstehenden Röstaromen haben wollte)
3
Die Paprika zu dem Fleisch, andünsten und mit Brühe ablöschen.
4
Frischkäse einrühren und etwas reduzieren (Wer es mag, kann einen TL Tomatenmark unterrühren) und mit Curry abschmecken.
5
Als Beilage passt Reis, Pasta, Fladenbrot .....

KOMMENTARE
Paprikapfanne "Triologie" mit Pute und Hühnchen

Benutzerbild von rollimops
   rollimops
Das würde mir auch gut schmecken...LG Marion
Benutzerbild von Lena-und-Harald
   Lena-und-Harald
Geföllt mir eigentlich sehr gut. Ich werde es demnächst einmal probieren. 5*
Benutzerbild von pappnase
   pappnase
allein schon optisch ein Hingucker, schön farbenfroh. Und lecker klingt das auch ! LG Peter
Benutzerbild von DarkAngel37
   DarkAngel37
sehr Lecker lg. Angela
Benutzerbild von Redbarett
   Redbarett
Liebe Gertil, frische Ananas und Curry ist ja der Klassiker schlecht hin.
Benutzerbild von gertil
   gertil
Schönes Rezept. Ich glaube mit frischer Ananas könnte es auch gut schmecken. Liebe Grüße aus Graz, gertil

Um das Rezept "Paprikapfanne "Triologie" mit Pute und Hühnchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung