Rindsschnitzel in Gemüserahmsauce

1 Std 15 Min leicht
( 17 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderschnitzel 4 Stk.
Zwiebel groß 1 Stk.
Karotten 2 Stk.
Sellerieknolle 5 dag
Petersilie klein 1 Stk.
Öl 4 EL
Senf mittelscharf 3 TL
Mehl etwas
Salz und Pfeffer etwas
Bratensaftwürfel 0,5 Stk.
Sauerrahm 125 Gramm

Zubereitung

1.1. Öl in einer Pfanne erhitzen. Inzwischen werden die Zwiebel und die Petersilienstange geschnitten, Karotten und Sellerie klein gewürfelt. Beginnend mit dem Zwiebel im Öl anrösten danach Karotten, Sellerie und Petersilie zugeben. Kurz anschwitzen lassen und danach beiseite stellen und aus der Pfanne geben.

2.2. Rinderschnitzel ev. etwas klopfen und an den Seiten ein wenig einschneiden. Beidseitig salzen und pfeffern. Danach eine Seite bemehlen und die andere Seite mit dem Senf bestreichen. In die heissen Pfanne etwas Öl zugeben, erhitzen und beidseitig (zuerst die bemehlte Seite) kurz anbraten. Nach 3-5 Minuten mit ca.1/8 -1/4 Liter Wasser ablöschen.

3.3. Gemüse wieder in die Pfanne geben, 1/2 Bratensaftwürfel beigeben und bei mäßiger Hitze ca. 60 Min. garen lassen. Bei Bedarf etwas Suppe (bzw. Wasser) zugeben.

4.4. Am Ende der Garzeit die Schnitzel aus der Pfanne nehmen etwas Sauce mit Sauerrahm vermengen und in die Sauce beimengen.Je nach Konsistenzwunsch die Sauce mit etwas Mehl binden oder mit etwas Suppe (bzw. Wasser) verflüssigen. Sauce ev. pürrieren(nach belieben). Danach die Schnitzel mit Sauce und Beilage servieren. Tipp: Statt dem Wasser und dem Bratensaftwürfel kann auch Gemüse- oder Rindsuppe verwendet werden. Als Beilage sind Reis, Nudel oder Knödel sehr zum empfehlen. Guten Appetit und gutes Gelingen!!!

Auch lecker

Kommentare zu „Rindsschnitzel in Gemüserahmsauce“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 17 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rindsschnitzel in Gemüserahmsauce“