Black & Withe

Rezept: Black & Withe
Weihnachts, Praline
5
Weihnachts, Praline
02:45
11
1149
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
100 g
Kuvertüre weiß
pro Praline 3 -4 Stk.
1 Päckchen
Zuckerblümchen
pro Praline :
1 Prise
Kaffeepulver
in Würfel schneiden :
1 Stk.
Feige getrocknet
Ganasch :
100 ml
Sahne flüssig
3 Rippen
Zartbitter-Kuvertüre
1 Teelöffel
Kaffee gemahlen
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.11.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1628 (389)
Eiweiß
6,9 g
Kohlenhydrate
35,5 g
Fett
24,5 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Black & Withe

Cookies Weihnachtsbäckerei 2009
Schoko-Brot ich habs geschafft meine Ersten dieses Jahr
Schokoadenbrot

ZUBEREITUNG
Black & Withe

1
Zucker - Blümchen einfüllen.
2
Kuvertüre schmelzen, ca. 1 Teel . in jede Form geben.
3
mit je 1 Prise Kaffee bestreuen.
4
je 1 Teel. weiße Kuvertüre einfüllen, Feigenstückchen einlegen. Nun gut kühlen ( 1/2 Tag )
Ganasch aufkochen :
5
Sahne + Zartbitterkuvertüre + gemahlenem Kaffee gut rühren , bis alles eine gleichmäßige Konsistenz hat. In die Förmchen füllen.
6
Ich könnt natürlich auch nur schwarze oder weiße Pralinen herstellen.

KOMMENTARE
Black & Withe

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
hmmmm mit feige einfach wunderbar...5* und glg christine
Benutzerbild von strammermax
   strammermax
Raffiniert hast du die Weihnachts Pralinen zubereitet die sind zu 100% lecker tolles Rezept 5* Lg Bruno
Benutzerbild von jasti180101
   jasti180101
Die sehen voll lecker aus.....LG Sybille!
Benutzerbild von SantaCruz
   SantaCruz
Weihnachtskekese mit Feigen! Herrlich!! 5*!!!
Benutzerbild von wastel
   wastel
mir läuft das Wasser im Mund zusammen --LG Sabine

Um das Rezept "Black & Withe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung