Reggie´s Heidelbeer-Joghurt Muffins

40 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl gesiebt 330 g
Butter geschmolzen 100 g
Zucker 170 g
Heidelbeeren tiefgefroren Stück
Eier 2 M
eine halbe Packung Backpulver etwas
Salz 1 Prise
Muffinförmchen 12 Stück

Zubereitung

1.Zuerst die Butter schmelzen, abkühlen lassen. Die Eier trennen, Eiweiß --- Kühlschrank (vorerst), Eigelb in eine große Schüssel geben. Yoghurt zu dem Eigelb geben und die erkaltete Butter. Das Ganze gut verrühren (keine Klumpen!). Den Zucker hinzugeben und wieder gut verrühren bis der Teig eine cremige Konzestens angenommen hat.

2.Den Offen auf 180°C vorheizen, Das Mehl sieben. Das Backblech mit Muffinförmchen bestücken. (Ist leichter als einfetten)

3.Das Backpulver sowie das gesiebte Mehl unter ständigem Rühren (am besten mit einem elektronischen Handrührgerät) hinzugeben. Der Teig bekommt eine sehr feste Konzestens.

4.Das Eigelb aus dem Kühlschrank nehmen und eine Prise Salz hinzugeben. Mit einem elektronischen Hanrührgerät zu Eischnee schlagen.

5.Den Eischnee vorsichtig mit einem Teigheber unter den Teig heben. Achtung: Da der Teig, ohne Eischnee, sehr fest ist besonders vorsichtig damit umgehen!

6.Einen Klecks Teig jeweils in jede Muffinform geben, sodass der Boden bedeckt ist. Darauf 3-5 Heidelbeeren (gefroren) verteilen und einen weiteren Klecks Teig oben drauf (bis dreiviertel der Form befüllt ist), es folgen wieder 3-5 Heidelbeeren und die Muffins können für ca. 20 Minuten in den Offen.

7.Nach 20 Minuten mit einem Holzstäbchen prüfen ob die Muffins durch sind. Guten Appetit!

8.Alternative: Alternativ kann zum Teig noch Vanille-Zucker oder pure Vanilie gegeben werden.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Reggie´s Heidelbeer-Joghurt Muffins“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Reggie´s Heidelbeer-Joghurt Muffins“