Mein Genesungssüppchen ...

Rezept: Mein Genesungssüppchen ...
... ganz fix zubereitet aus meinem TK-Schatz
7
... ganz fix zubereitet aus meinem TK-Schatz
00:10
21
642
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
600 ml
Hühnersuppe mit Fleisch
aus dem TK-Schatz
500 ml
Wasser kochend
0,5 Teelöffel
Salz
70 g
Schnitt-Nudeln
etwas
Petersilie frisch gehackt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.10.2013
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Mein Genesungssüppchen ...

ZUBEREITUNG
Mein Genesungssüppchen ...

1
Das kann jeden einmal treffen: Magen-Darm-Probleme mit Lustlosigkeit zum Kochen und Appetitlosigkeit zum Essen. Aber der Körper braucht Flüssigkeit, Salz und auch etwas zum Stärken, damit die alten Kräfte wiederkehren können.
2
Und so habe ich unser "Krankensüppchen" in Minutenschnelle zubereitet:
3
Die Hühnersuppe in einem Topf bei milder Temperatur langsam auftauen und bis zum Siedepunkt erhitzen, dann vom Herd nehmen und noch einmal abschmecken.
4
Während die Suppe auftaut, die Nudeln mit einem halben Teel. Salz in das kochende Wasser geben und 5 bis 6 Minuten leise köcheln lassen, dann in ein Sieb schütten und abtropfen lassen.
5
Die Suppe mit ein paar Stückchen Fleisch auf tiefe Teller schöpfen, ein paar von den abgetropften Nudeln dazugeben, etwas gehackte Petersilie drüberpriseln und schon ist ein ideales Krankensüppchen fertig.
6
Ich konnte mein schnelles Krankensüppchen trotz Appetitlosigkeit richtig genießen und glaubt mir, es hat mir gutgetan!

KOMMENTARE
Mein Genesungssüppchen ...

Benutzerbild von zwerg1007
   zwerg1007
Das will ich wohl glauben, dass DIE gesund macht, sehr leckeres Rezept!
Benutzerbild von SuppenGeniesser
   SuppenGeniesser
auch wenn man nicht krank ist, die schmeckt immer. Ich habe auch immer genügend Hühnersuppe in Reserve, da sieht man wie schnell man die gebrauchen kann...vg vom SuppenGeniesser....PS..ich wünsche Dir gute Besserung
Benutzerbild von Huengerchen
   Huengerchen
Habe gestern auch auf Vorrat Hühnerbrühe gekocht, obwohl wir nicht erkältet sind - aber der Winter steht ja noch bevor... Wünsche dir gute Besserung!
Benutzerbild von ohei66
   ohei66
Hühnersuppe war immer schon Oma's "Hausmedizin" zum gesund werden z.B. bei Erkältung etc. Ich habe in meinem TK-Vorrat ist meistens Reserve. Werde bald wieder gesund. Ich freue mich auf schöne neue Rezepte von dir. VlG heide
Benutzerbild von tueni
   tueni
Sehr gut geworden und gute Besserung an dich!!!

Um das Rezept "Mein Genesungssüppchen ..." kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung